Daten werden verarbeitet!

Ajax-Loader Bild

Sch├╝lerbefreiung 2021


Die Schülerbefreiung, nach der Dorffasnet das Highlight für uns und vor allem die Kinder im Dorf, sollte auch trotz anhaltender Einschränkungen nicht gänzlich ausfallen. Dieser Meinung war insbesondere unser Zunftratsmitglied Margret, die sich überlegt hat, wie man dies unter den momentanen Auflagen umsetzen kann und auch alles in die Wege geleitet hat um den Kindern in dieser tristen Zeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und das Brauchtum nicht zu vergessen. 
So machte sie sich mit Gerlinde auf den Weg zu den drei Kindergärten und der Schule. Natürlich im Häs und mit Musik, überraschten sie die Kinder. Anstelle von Bonbontegen aus dem Rathausfenster gab es eine Fasnetsbox mit Guzzle und Gummibärchen. Auch die Kinder hatten mit ihren Erzieherinnen schon etwas vorbereitet und begrüßten die Narren mit Gesang und Tanz. 
Am Nachmittag wurden dann noch die Bewohner unserer neuen Einrichtung 'Haus der Pflege Magnus' besucht, welche sich auch sehr gefreut haben.

Wir hoffen alle ganz arg, dass wir im nächsten Jahr wieder traditionell befreien und feiern können.

Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden engagierten Narren.

 

Bleibt gesund mit Fasnet im Herzen


erstellt am 12.02.2021 21:15