Daten werden verarbeitet!

Ajax-Loader Bild

Schülerbefreiung 2021


Die Schülerbefreiung, nach der Dorffasnet das Highlight für uns und vor allem die Kinder im Dorf, sollte auch trotz anhaltender Einschränkungen nicht gänzlich ausfallen. Dieser Meinung war insbesondere unser Zunftratsmitglied Margret, die sich überlegt hat, wie man dies unter den momentanen Auflagen umsetzen kann und auch alles in die Wege geleitet hat um den Kindern in dieser tristen Zeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und das Brauchtum nicht zu vergessen. 



Ein herzliches Dankeschön an unsere beiden engagierten Narren. [...]
erstellt am 12.02.2021 21:15

Schee wärs gwea


Am Wochenende wäre es wieder soweit,
der Höhepunkt in der Waldburger 5. Jahreszeit.
Am Freitag um 19.00 Uhr wärs des Narrebaum stelle,
vielleicht würdet sich dieses Jahr mehr Leut dazu geselle.
Mit Musik und der Spielleut's hau Ruck,
würde der Baum in die Höhe Stuck für Stuck. [...]
erstellt am 29.01.2021 17:27

Grüße von den Amtzeller Zigeunerinnen


ETZ GOHTS RUND - DR BURGNARR KUNNT

Leider kann er dies Johr net komme,
uns Narre hend se die Fasnet g'nomme,
ja, was isch bloß g'schea un passiert,
de Corona -Virus hat sich einquartiert. [...]
erstellt am 17.01.2021 16:36

Laufbändel 2021


Liebe Narren,

der Elferrat wünscht euch ein gutes und gesundes neues Jahr 2021.

Wie bereits angekündigt, wird es 2021 keine Fasnet, wie wir sie bisher kannten, geben.



[...]
erstellt am 03.01.2021 09:37

FASNET 2021


Liebe Burgnarren,

wie ihr euch sicher denken könnt, wird es im kommenden Jahr keine Fasnet, so wie wir sie kennen, geben. Keine Narrentaufe, kein Maskenabstauben und leider auch keinen Umzug durch unser schönes Waldburg. Was uns im Zunftrat aber wichtig ist...die Fasnet kann man nicht ganz absagen! Sollten es die Pandemieauflagen zulassen, [...]
erstellt am 15.11.2020 10:20

11.11.2020


Gedicht zum 11.11.2020 dieses Jahr leider nur schriftlich...

Wer hätte noch im Februar gedacht,
was dieses Virus mit sich bracht.
Wo wir einst in großen Scharen,
fröhlich, lachend und eng beisammen waren, [...]
erstellt am 11.11.2020 17:32